Flossbau und Wasserrallye

Flossbau und Wasserrallye

Was ist ein Floss

Ein Floss ist ein einfaches schwimmendes Fortbewegungsmittel, mit welchem seit hunderten von Jahren Lasten und Menschen übers Wasser transportiert wurden. 1947 schaffte es ein Norweger sogar mit einem Floss den gesamten Pazifik zu überqueren.

Flossbau am Mittelteich in Moritzburg bei Dresden

Eine Flossfahrt die ist lustig
Eine Flossfahrt die ist lustig
Ganz so weit und waghalsig wie bei einer Pazifiküberquerung geht es am Mittelteich nicht zu. Bei einem Flossbauevent tauchen Sie mehr ein in die Rolle von Tom Sawyers und Huckleberry Finn. Wir stellen Ihnen Materialien zum Bau eines schwimmenden Gefährtes zur Verfügung. Sie und Ihre Mitstreiter sind dann gefragt Seile, Stämme, Bretter und Schwimmkörper richtig zusammen zu setzen, um letztlich den Mittelteich-TÜV zu bestehen und mit Ihrem Gefährt auf Paddeltour zu gehen. Der Bau eines Flosses erfordert Kreativität, Teamgeist und macht in erster Linie riesigen Spaß. Natürlich darf die obligatorische Wasserschlacht nicht fehlen.

Für wen ist der Flossbau geeignet

Der Bau eines Flosses ist bereits für Kinder geeignet. So können Kinder ab 6-7 Jahren unter Hilfe von Erwachsenen – z.B. im Rahmen eines Kindergeburtstages oder eines Schuljahresabschlusses – ein Floss erstellen. Bei Kindern ab 8 Jahren ist auch der eigenständige Bau im Team machbar. Das Flossbauevent am Mittelteich in Moritzburg bei Dresden ist besonders beliebt für Klassenabschlussfeiern, Firmenevents, Junggesellenabschiede und als Vereinsfest im Sommer.

Was wird für den Flossbau benötigt

Badesachen und Spaß! Das sind die einfachen Zutaten eines spannenden und interessanten Events.

Flossbauvarianten

Spaßflossbau

Beim reinen Spaßflossbau erstellen Sie und Ihre Mitstreiter ein Floss aus gegebenen Material. Anschließend wird noch eine Paddeltour auf dem Mittelteich unternommen und die Schwimmfähigkeit des Gefährts getestet.

Dauer: 2-3 Stunden

Flossbau als Teamtraining

Die Teamaufgabe: Bauen Sie aus den Ihnen zur Verfügung gestellten Materialien ein seetüchtiges Floss. Klingt einfach? Kann aber recht kniffelig sein. Wer kümmert sich um was? Wer übernimmt welche Rolle bei Planung und Umsetzung? Und das alles unter Zeitdruck, denn die Konkurrenzteams schlafen nicht. Bei der Teamtrainingsvariante liegt der Fokus auf gruppendynamischen Prozessen und der Teambildung. Der Flossbau ist meistens die abschließende Aufgabe, die ein Team gemeinsam bewältigen muss. Neben vorangestellten Teamaufgaben werden zusätzliche Floß-Teamspiele auf dem Mittelteich durchgeführt. Ein Trainer moderiert das komplette Event und gibt zum Ende eine Auswertung.

Dauer mit Teamtraining: 3-4 Stunden

Sicherheit

Der Mittelteich als sehr flaches Gewässer ist hervorragend für ein Flossbau geeignet. Selbst Kinder können im flachen Wasser am Boden stehen. Zur Sicherheit sind zusätzlich Schwimmwesten vorhanden und/oder es kann ein Rettungsschwimmer gestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.