Eine wackelige Strickleiter als Kletterherausforderung

Eine wackelige Strickleiter als Kletterherausforderung

Strickleiterklettern

Mut, Kraft und Geschicklichkeit braucht man, um das einmalige Erlebnis des Strickleiterkletterns zu genießen.

Die Leiter am Strick


Anders als eine normale Haushaltsleiter werden die Sprossen – die aus Holz, Metall oder Seil sein können – einer Strickleiter mit flexiblen Seilen verbunden. Dadurch kann die Strickleiter sehr kompakt zusammengerollt und leicht transportiert werden. An einem Aufhängepunkt in luftiger Höhe befestigt, ist das Hinaufsteigen eine wackelige Angelegenheit.

Wie wird geklettert?


Das Strickleiterklettern wird immer von einer Person in Angriff genommen. Ob die Sprossen nun einfach nur bezwungen werden sollen oder auf Zeit geklettert wird obligt ganz Ihnen.

Sicherung


Sicherheit steht natürlich an oberster Stelle! Jeder Teilnehmer erhält ein Gurtzeug und einen Helm. Gesichert durch einen erfahrenen Trainer steht dem Spass nichts im Wege.

Für wen ist das Strickleiterklettern


Grundsätzlich gibt es keine Beschränkung. Somit ist das Strickleiterklettern eine tolle Ergänzung beim Kindergeburtstag, Vereinsfest oder Firmenevent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.