Kletterwand: Bezwinge den Mount Mittelteich

Klettern an der Wand


Fast so Klettern wie am Felsen, mit Seilsicherung, Gurtzeug und Helm. Bezwingen Sie den “Mount Mittelteich” auf den verschiedenen Kletterrouten und -schwierigkeiten.

Für wen ist die Kletterwand?


Die Kletterwand ist für jeden geeignet. So können Kinder bereits bei Eignung die einfachen Schwierigkeitsgrade ausprobieren. Oftmals fällt es Kindern sogar einfacher, die kleinen Griff- und Trittmöglichkeiten für den Aufstieg zu nutzen. Die Kletterwand bieten wir auf Voranmeldung für Gruppen an, die bei uns einmal das horizontale Klettererlebnis erleben wollen.

Was erwartet jeden Kletterer an der Kletterwand?


Unser “Mount Mittelteich” wartet mit einer stolzen Höhe von 10 Metern auf. Die Wand kann auf insgesant 6 verschiedenen Routen begangen werden. Dabei reicht die Schwierigkeit bis zu einer sächsischen VIIa, was einer VI- laut UIAA-Skala entspricht (Mehr zu den Schwierigkeitsgraden).

Was ist zum Klettern mitzubringen?


Sie sollten geschlossene Schuhe oder Kletterschuhe tragen, so dass guten Halt haben. Damit sich lange Haare nirgendwo verfangen können, sollten Sie dafür ein Zopfgummi bereithalten. Zudem bitten wir um Voranmeldung.

Gibt es eine Sicherungsausrüstung?


Sie erhalten eine komplette Kletterausrüstung bestehend aus Sicherungsgurt und Helm. Die Sicherung wird von einem Trainer übernommen, kann im Rahmen von Teamübungen aber auch auf einen zweiten Kletterer übertragen werden. Natürlich immer unter Aufsicht und Absicherung. Denn Sicherheit ist das Wichtigste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.